Unsere Zeit bei Horwath HTL

Datum: 14. Februar 2019

Autor: Lea-Sophie Zwoch

Ein Praktikum: Immer eine gute Idee. Ein Praktikum in der Hotelberatung: Was erwartet uns da?

Seit Herbst 2018 sind wir, Lea und Pia, für insgesamt 6 Monate bei Horwath HTL im Berliner Büro vor Ort und seit Anfang an Teil des kleinen, aber mehr als feinen Teams.

Wir wurden schnell und herzlich aufgenommen und freuen uns über die umfangreichen und spannenden Einblicke, die wir seitdem erlangen. Statt die Studienbank zu drücken, freuen wir uns über die vielfältige praktische Erfahrung. Nun füllt sich unser Alltag mit der Unterstützung von Marktstudien, Pre-Checks und Machbarkeitsstudien, der Hilfe bei der Erarbeitung von Kosten- und Zeitplänen und dem mitkonzipieren von Hotel Guides, Präsentationen und europaweiten Reports. Zudem nehmen wir gemeinsam mit unseren Berliner Horwath HTL Kollegen an Kundenterminen, Workshops und aktuellen Veranstaltungen rund um die Hotelbranche teil. So waren wir beispielsweise beim Deutschen Hotelkongress und der Hotelexpo in Berlin oder auch bei Veranstaltungen des Zentralen Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) mit dabei. Aktuell freuen wir uns auf die nächste Veranstaltung – der Hospitality Peaks von Horwath HTL und Trinavis am 21. Februar, auf der das gesamte Team vor Ort sein wird.

Zu den klassischen Büroverantwortlichkeiten gehören selbstverständlich auch die jährliche Weihnachtsfeier, After-Work-Meetings, das alltägliche gemeinsame Mittagessen und nicht zu vergessen: die regelmäßigen Kicker-Turniere (auch wenn wir beide sicher noch an unserem Potenzial als herausragende Mitspieler arbeiten müssen).

Ursprünglich kommen wir aus zwei unterschiedlichen und doch relativ ähnlichen Bereichen. Wir haben bzw. studieren aktuell beide Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefungsschwerpunkten zum Einen im Marketing und zum Anderen in Nachhaltigkeitsmanagement und bringen Erfahrungen aus dem Projektmanagement und dem operativen Hotelalltag mit, die wir bei Horwath HTL einbringen und weiterentwickeln können.

Wir sind sehr froh, dass unsere Zeit als Praktikanten am Savignyplatz noch nicht zu Ende ist und freuen uns auf weitere, spannende Projekte und eine weiterhin schöne Zeit mit unseren Kolleginnen und Kollegen in den nächsten Wochen.

(von Pia-Marina Schmidt & Lea-Sophie Zwoch)