Deutscher Hotelkongress und der Hotelier des Jahres 2019!

Datum: 6. Februar 2019

Autor: Christina Orsinger

Am 4. und 5. Februar fand die erste große deutsche Branchenveranstaltung des Jahres, der Deutsche Hotelkongress und die Hotel Expo im InterContinental Hotel Berlin statt. Mehr als 1.000 Entscheider aus der Hotellerie fanden sich zusammen um die neusten Entwicklungen der Branche zu diskutieren, innovative Technologien auszuprobieren und neue und bekannte Kontakte zu pflegen.

Mit interessanten Vorträgen von unter anderem Dirk Iserlohe (HONESTIS AG) zu Dorint als starke Marke, Marcel Fratzscher (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) zu Wirtschaftlichen Chancen und Risiken in einer unsicheren Welt oder Dr. Kevin Koidl (Trinity College Dublin) zur Zukunft der Kundenbeziehung, wurden viele neue Denkansätze geschaffen. Gefreut hat uns außerdem der Vortrag von Stefan Pallasch, der das neue Hotelprodukt PIERDREI in Hamburg vorstellte, welches Horwath HTL schon seit den Anfängen begleiten darf. Die Eröffnung ist in diesem Sommer mit einer großen Party geplant. Beim so genannten StartupBattle konnte sich Bastian Kneissl mit seinem Startup Mountlytics, einer CRM-Lösung, gegen seine drei Konkurenten durchsetzen und gewann einen Mediengutschein der AHGZ. Viele andere StartUps hatten bei der HotelEXPO die Chance ihre innovativen Ideen vorzustellen. Im Rahmen der Initiative Hotalents wurde zudem in mehreren Workshops und Vorträgen über Nachwuchsförderung, zeitgemäße Führung und die Ausbildung der Hotelexperten von morgen diskutiert.

Besonders freuen durften sich außerdem Eberhard, Christian und Anja Barth, die während des Galaabends zu den Hoteliers des Jahres 2019 gekürt wurden. Die Geschäftsführer des Favorite Parkhotels in Mainz betreiben den Familienbetrieb sehr liebvoll und mit vollem Elan. Als Laudator lobte der ehemalige Wirtschaftsminister Rainer Brüderle vor allem den Spirit der Familie, der von den beiden Töchtern in der dritten Generation weitergetragen wird. Der „Special Award“ ging in diesem Jahr an den Geschäftsführenden Gesellschafter der Heimathafen Hotels, Jens Sroka. Wir sagen: Glückwunsch lieber Jens. Dein Beachmotel und die Bretterbude mögen wir wirklich gerne. Die AHGZ und das Team von Rolf Westermann ehrt mit der Auszeichnung „Hotelier des Jahres“ herausragende Leistungen in der Hotellerie – dieses Jahr zum 30. Mal. Wir finden die Jury hat eine ausgezeichnete Wahl getroffen.

Rundum war es wieder eine gelungene Veranstaltung – wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!